Health and Wellness

Suchergebnisse

  1. Mit Yoga gegen Fettleibigkeit

    Yoga hilft gegen Fettleibigkeit. Bei den vielen Beschwerden, die heutzutage aufgrund eines stressigen Lebensstils entstehen, gehört Fettleibigkeit mit zu den schädlichsten für unsere Gesundheit. Bei Fettleibigkeit sammelt sich übermäßig viel Fett im Körpe ...
  2. Mit Yoga den Stoffwechsel anregen

    Yoga regt den Stoffwechsel an und hilft beim gesunden Abnehmen. Während manche Menschen das Abnehmen als Herausforderung sehen, die es zu meistern gilt, ist es für andere ein wahrer Albtraum. Manche gehen ins Fitnessstudio, um Pfunde zu verlieren, andere ...
  3. Yogaübungen bei niedrigem Blutdruck

    Yoga hilft bei niedrigem Blutdruck. Bei niedrigem Blutdruck oder Hypotonie fällt der Blutdruck auf unter 90/60 mmHg (Millimeter-Quecksilbersäule). Ärzten zufolge ist niedriger Blutdruck nicht wirklich gefährlich, es sei denn, er verursacht Schwindel, Ohnm ...
  4. Mit Yoga den Cholesterinspiegel senken

    Yoga hält den Cholesterinspiegel unter Kontrolle. Cholesterin ist ein Lipid (wasserunlöslicher Naturstoff) im Blut, der oft als schädlich für den Körper betrachtet wird. Entgegen landläufiger Meinung, ist Cholesterin von größter Bedeutung für die Körperfu ...
  5. Mit Yoga den Körper entgiften

    Viele Giftstoffe nimmt unser Körper über die Haut, verunreinigte Luft und ungesundes Essen auf. Gleichzeitig ist der Körper so konstruiert, dass er diese Giftstoffe mithilfe von Leber, Nieren und Lunge wieder ausscheiden kann. Auch über die Haut sondert d ...
  6. Yogaübungen für den unteren Rücken

    Yogaübungen stärken den unteren Rücken. Der untere Teil der Wirbelsäule stützt den ganzen Körper. Deshalb wirken sich Beschwerden im unteren Rücken auf das ganze Körpersystem aus. Es ist ein offenes Geheimnis, dass nahezu 80 von 100 Menschen mindestens ei ...
  7. Yoga bei Halswirbelarthrose

    Yoga hilft bei Halswirbelarthrose. Bei Halswirbelarthrose handelt es sich um eine Krankheit, hervorgerufen durch Verschleißerscheinungen an den Knochen und Knorpeln im Bereich des Nackens (Halswirbel). Dieser Verschleiß verursacht chronische Nackenschmerz ...
  8. Yoga hilft bei Verstopfung

    Yoga stärkt das Verdauungssystem. Früher oder später trifft sie jeden von uns, dem stressigen Lebensstil und ungesunder Ernährung sei Dank: die Verstopfung. Dabei ist Verstopfung an sich keine Krankheit, sondern vielmehr ein Symptom für Beschwerden im Ber ...
  9. Yoga bei Diabetes 3

    Yoga hilft dabei, Diabetes besser in den Griff zu bekommen. Bei Diabetes handelt es sich um eine Krankheit, deren Ursachen vielfältig sind. Im Wesentlichen jedoch sind ein Mangel an Bewegung und ungesunde Ernährung dafür verantwortlich. Hinzu kommt der St ...
  10. Yoga und Ayurveda

    Yoga und Ayurveda für ein gesundes und erfülltes Leben. Es ist schon eine Weile her, da fragte ich einen Ayurveda-Arzt, wie Yoga und Ayurveda zusammenhängen. Er sagte mir, dass Ayurveda die Wissenschaft, Yoga die Anwendung der Wissenschaft sei. Seit über ...
Weitere Suchergebnisse