Ausgeglichen leben

12.02.2014

Bangalore, Indien

Gurudev, in der Gita fragt Arjuna Krishna nach Sthitapragnya. Bedeutet das, im Wissen gegründet zu sein?
Sri Sri:
Richtig, es bedeutet, stabil zu sein. Er beschrieb, was Sthitapragnya ist und die Zeichen, die darauf hinweisen. Ob du nun mit Komplimenten überhäuft wirst oder dich unzähligen Beleidigungen ausgesetzt siehst: Wenn du in beiden Situationen gelassen bleibst und dein Lächeln aufrechterhältst, dann kann man dich als Sthitapragnya bezeichnen.
Mahatma Gandhi pflegte sich täglich das zweite Kapitel der Bhagavad Gita anzuhören, in dem Krishna über Sthitapragnya spricht.
Als Kinder mussten wir diesen Teil des Kapitels auswendig lernen. Eine ganze Generation von Kindern wurde in diesem Land so erzogen.
Dieses zweite Kapitel ist bedeutungsvoll, weil es uns Prinzipien aufzeigt, wie wir den Geist nach innen richten und bewirken können, dass er auch in nachteiligen Situationen friedvoll und ausgeglichen bleibt. Diese Ausgeglichenheit aufrechtzuerhalten ist sehr wichtig, ob es nun um einen Freund oder um einen Feind, um angenehme oder unangenehme Umstände geht. Genauso wichtig ist es, sich nicht nach Lob zu sehnen und auch bei unangenehmen Kommentaren oder Beleidigungen nicht zu hassen. Solche Ideen und Konzepte helfen uns, mit dem mentalen und emotionalen Zustand unseres Geistes umzugehen.

Lies frühere Einträge

  • Übe Zufriedenheit!

    August 20, 2015
    • Die Kunst der Zufriedenheit

    Liebe bedeutet geben!

    August 1, 2015
    • Menschen akzeptieren
    • Mantren singen
    • An Gewohnheiten festhalten
    • Geduld und Ausdauer
  • Schlechte Dinge - gute Menschen...

    July 22, 2015
    • Fluss der Energie
    • Zufriedenheit durch fließende Energie
    • Karma aufgrund vergangener Handlungen
    • Zwei Arten von Arroganz
    • Das Selbst ist wie der Raum!

    Die Quelle wahrer Freude

    June 29, 2015
    • Verdeckt durch Wolken
    • Schleier der Unwissenheit
    • Schatten des Elends
    • Größte Quelle der Freude
  • Übergib es einfach!

    June 24, 2015

    Ohne Liebe keine Freude!

    June 24, 2015
    • Probleme durch die Liebe
    • Wissen schützt die Liebe!
    • Übergib dein Elend!
    • Teile deine Freude!
    • Bedingungslose Liebe für alle
  • Yoga

    June 22, 2015
    • Weltyogafeier
    • Was ist Yoga?
    • Yoga bringt dem Leben so viel mehr!
    • Vier Arten von Yoga
    • Übung des Tages

    Wir brauchen einen Guru!

    June 18, 2015
    • 5 Geschenke vom Guru
    • Ohne Guru keinen Fortschritt!
    • Alles folgt seiner Natur!
  • Alles hat einen Sinn

    June 17, 2015
    • Erlebe das Paradies!
    • Menschen sind gut!
    • Beschimpfungen und Karma
    • Innerer Raum

    Die größte Freude

    June 8, 2015
    • Spiritualität bereichert das Leben!
    • Geistige Qualitäten
    • Verfallsdatum von Freundschaften
    • Die Schale und die Banane
    • Grundsätze der Spiritualität
  • Zufriedenheit im Inneren!

    June 6, 2015
    • Die Kunst der Stille
    • Richtige Absicht - falsche Handlung
    • Die Kraft des Gebets
    • "Ich weiß - und doch weiß ich nicht!"
    • Die Wahrheit ist multidimensional!

    Mutterschaft

    June 4, 2015
    • Mütter wollen das Beste!
    • Mütter und Schwiegermütter
    • Weltyogatag
    • Physischer Körper und Kausalkörper
    • Meditation und Wissen
    • Meditation und Gebet
    • Freier Wille und Schicksal