Die Kraft der Frauen

20.08.2013

Bangalore, India

Heute ist der glückverheißende Tag von Shravana Purnima (nach dem hinduistischen Kalender ist das der Vollmondtag im glückverheißenden Monat von Shravana). Gewöhnlich sagt man, es sei der Bruder, der nach seiner Schwester schaue und sie beschütze. Heute feiern wir einen besonderen und einzigartigen Brauch anlässlich des Festivals von Rakshabandhan, bei dem es die Schwester ist, die den Bruder beschützt! In unserem Land werden die Frauen oft als schwach und machtlos bezeichnet. So ist es wirklich eine Frage wert, wie eine Frau, die als schwach und zerbrechlich betrachtet wird, einen Mann beschützen und ihm Kraft und Unterstützung geben kann.

Es gibt seit alten Zeiten ein wachsendes Missverständnis, wonach Frauen schwach und machtlos seien. Das ist ganz und gar nicht der Fall. Frauen besitzen eine einzigartige Kraft in ihrem Inneren: Die Sankalpa Shakti (Kraft des Willens und der Entschlossenheit). Eine Frau kann also einen Mann ebenfalls beschützen, indem sie ihren starken Willen und ihre innere Stärke einsetzt. In Indien wurden Frauen niemals und in keiner Weise als schwach oder minderwertig betrachtet. Wie kann eine Frau schwach sein? Eine Frau hat eine solche innere Stärke und Kraft, dass sie selbst die mächtige Sonne anhalten könnte! Ihr alle habt sicherlich die Geschichte von Satyavan und seiner Frau Savitri schon gehört. Sie war ihrem Mann so ergeben, dass sie keinen geringeren als den Herrn des Todes besiegte und ihn daran hinderte, ihr den Mann zu nehmen. Sie brachte ihren Mann zurück ins Leben. Ähnlich ist die inspirierende Geschichte von Devi Anusuya, die ihr sicherlich auch schon gehört habt.

Frauen besitzen also die Kraft der Gefühle und Emotionen und haben eine große innere Kraft aufzuweisen. Das ist die größte Kraft, die man haben kann. Wenn man die innere Kraft verliert, dann ist äußere physische Kraft bedeutungslos. Um physisch stark zu sein, muss man zuerst von innen stark sein. Mit innerer Kraft ist hier beides gemeint, sowohl die Kraft des Intellekts als auch die Kraft des inneren Willens und der Emotionen. Eine Frau besitzt die einzigartige und wundervolle Kombination dieser beiden. Am Tag von Rakshabandhan sind es die Frauen, die das Gelübde ablegen, die Männer zu beschützen, indem sie ein heiliges Band um das Handgelenk ihres Bruders binden.

Lies frühere Einträge

  • Gesünder als jemals zuvor!

    December 12, 2014
    • Keine Formalitäten
    • Tradition des Ayurveda
    • Yoga-Ayurveda-Jyotish

    Du erschaffst deine Welt

    December 2, 2014
    • Alles ist Schwingung
    • Gedanken erzeugen Schwingungen
    • Wir sind immer abhängig
    • Gott ist die Kraft der Schwachen
    • Atheist und Glaubender
    • Interesse an Spiritualität
    • Aufbau des Ashrams
  • Gewahrsein erweitern

    November 26, 2014
    • Erweitertes Gewahrsein
    • Der Geist wird still
    • Deine wahre Existenz
    • Das Selbst ist überall!

    Kraft durch Vertrauen

    November 12, 2014
    • Zweifel loslassen
    • Zweifel lassen sich nicht bereinigen
    • Vertrauen macht stark
    • Zweifel betreffen etwas Gutes
    • Wichtigkeit inneren Friedens
    • Ruhe bringt Intuition
    • Gewahrsein in der Gruppe
  • Dem Schlachten von Kühen ein Ende setzen!

    November 10, 2014
    • Sich um die Kühe kümmern
    • Gaushala-Unterkunft für Kühe
    • Wissen-Fortschritte-Befreiung
    • Protein indischer Kühe
    • Bessere Intelligenz
    • Erbarmen-Mitgefühl-Toleranz-Frieden

    Vertrauen reicht aus

    November 9, 2014
    • Sei natürlich und einfach!
    • Vertrauen in eine höhere Macht
    • Positive Haltung mit Weisheit
    • Die Seele ist überall
    • Verschiedene Lektionen
    • Tiere haben einen Geist und Gefühle...
    • Im Einklang mit der Natur
  • Liebe soll dauern

    November 5, 2014
    • Etwas beitragen
    • Unterstützen und anleiten
    • Erleuchtung muss gefühlt werden!

    Fröhlich wie ein Kind sein

    November 4, 2014
    • Jedermann strebt nach Glück
    • Glück ist im Inneren
    • Stress-Vorurteile-Unsicherheit
    • Bedürfnisse reduzieren oder Energie erhöhen
    • Generationenkonflikt
  • Gib den Wundern eine Chance!

    October 31, 2014
    • Anstrengung-Zeit-Gnade
    • Ausdauer-Geduld-Möglichkeit
    • Glück und Pech
    • Singen von Mantren
    • Bemühe dich und lass los!

    Lass einfach los!

    October 29, 2014
    • Göttlichkeit und Gewahrsein
    • Loslassen und entspannen
    • Leid-Karma-Früchte der Handlung
  • Die Reichen werden noch reicher werden

    October 19, 2014
    • Frömmigkeit ist Natürlichkeit
    • Wir haben viel bekommen!
    • Der Pfad zur Freude
    • Yajnas zum Wohle der Welt

    Die kleinen Dinge des Lebens

    October 17, 2014
    • Bedeutung von Vijaya Dasami
    • Ein Tag für die Dankbarkeit
    • Der Geist ist göttlich
    • Vergiss die Gefühle
    • Drei Zustände des Geistes