Ein Berg mit dem Namen Vertrauen

26.05.2013

Bangalore, India

F.: Gurudev, meine Hingabe schwankt oft, und manchmal habe ich auch Zweifel. Dann fühle ich mich schrecklich und am Boden zerstört. Was soll ich tun, wenn es so ist?
Sri Sri Ravi Shankar:
Hör zu, Vertrauen ist wie ein Berg, und die Zweifel sind wie die Wolken. Kann eine Wolke jemals einen Berg erschüttern? Das ist unmöglich. Sie verdeckt manchmal den Berg, sodass du ihn nicht mehr sehen kannst. Das ist alles! Der Berg kann jedoch niemals von vorübergehenden Wolken außer Gefecht gesetzt werden. Sie können ihn höchstens für eine kleine Weile verdunkeln. Mach dir keine Sorgen!

F.: Gurudev, es gibt eine Redensart, die besagt, dass jeder Mensch einmal in Indien geboren werden muss, damit er erleuchtet werden kann. Warum ist das so?
Sri Sri Ravi Shankar:
Nein, nichts dergleichen steht geschrieben. Die ganze Welt gehört dir, es gibt in der Spiritualität keine Grenzen. Skrunvantho Viswam Aryam: Lasst uns dazu beitragen, die Welt zu einer großherzigen und idealen Gesellschaft werden zu lassen.

F.: Gurudev, meine Eltern befolgen die Astrologie und wollen mich dazu zwingen, es auch zu tun. Sollte ich es tun, oder reicht die Sudarshan Kriya, um sich von Negativität zu befreien?
Sri Sri Ravi Shankar:
Ja, es genügt, die Sudarshan Kriya zu praktizieren. Astrologie ist eine Wissenschaft, ein altes Geschenk an die Welt, aber viele Dinge, die darin vorkommen, basieren auf Unwissenheit. Sie jedoch völlig abzulehnen ist ebenfalls Unwissenheit. Das darin enthaltene Wissen ist gut, aber Om Namah Shivaya ist das beste Hilfsmittel gegen alle astrologischen Probleme.

F.: Nach dem Yes! Kurs, habe ich keine nicht vegetarische Nahrung mehr zu mir genommen. Nun wollen meine Eltern mich jedoch dazu zwingen. Was kann ich dagegen tun? Ich möchte wirklich keine nicht vegetarische Nahrung mehr essen!
Sri Sri Ravi Shankar:
Nun, wenn du es wirklich nicht mehr tun möchtest, solltest du dich durchsetzen. In diesem Fall solltest du nicht auf deine Eltern hören. Höre bei anderen Dingen, die sie dir sagen, auf sie.

Lies frühere Einträge

  • Gebet ist ein Ereignis

    August 28, 2014
    • Interesse an Gott
    • Erinnerung an eine höhere Macht
    • Dankbarkeit führt zum Gebet
    • Not führt zum Gebet
    • Atheismus ist etwas Oberflächliches

    Der Segen des Wohlstands

    August 24, 2014
    • Im Klang baden
    • Wohlstand: Segen oder Fluch?
    • Geld und Auseinandersetzungen
  • Der gute Ärger

    August 22, 2014
    • Ärger ist die Folge von Schwächen
    • Ärger als Waffe
    • Ärger schadet dir selbst
    • Empfindungen im Körper beobachten
    • Meditation hilft gegen Ärger

    Gott wohnt in jedem Herzen

    August 20, 2014
    • Gesetz und Ordnung der Schöpfung
    • Gott/Brahman/Energie
    • Beweis für die Liebe
    • Ich bin du-und du bist ich
    • Die Welt als Traum sehen
  • Jemanden ausnutzen...

    August 5, 2014
    • Sich nicht ausnutzen lassen
    • Hilfe mit Weisheit
    • Wem-wo-was-wie geben

    Du wirst das, was du brauchst, bekommen!

    August 2, 2014
    • Nichts erwarten
    • Für Freunde da sein
    • Selbstrespekt erhalten
    • Um kleine Gefälligkeiten bitten
    • Festigkeit mit Bescheidenheit
    • Herzlichkeit mit Würde
    • Aufmerksamkeit gibt Energie
    • Vertrauen ist stärker als Zweifel
    • Meditation hilft bei Aggressionen
  • Mut, alleine zu gehen

    July 31, 2014
    • Mach Spaziergänge
    • Sei ein Führer
    • Festigung der Persönlichkeit
    • Keine Etiketten
    • Nichts bleibt für immer