Kannst du aufhören, dich zu beklagen?

12.03.2014 Afghanistan

Boone, North Carolina

Wenn Feier, Singen, Tanzen und Meditation stattfinden, tauchen keine Fragen auf. Fragen nach dem Sinn des Lebens oder nach der Bedeutung der Dinge erscheinen nur, wenn "es" nicht vorhanden ist oder wenn "es" sich verbirgt.

Gott hat fünf Funktionen: Erschaffen, erhalten, auflösen, segnen und sich verstecken. (Gott lässt die Dinge nicht offensichtlich erscheinen, auch wenn er alles kontrolliert.) Die Natur Gottes ist Sat Chit Ananda. Sat bedeutet Wahrheit oder Sein. Chit bedeutet Bewusstsein oder Gewahrsein. Ananda bedeutet Glückseligkeit.

Wie weißt du, dass du Gott nahe bist? Du bist glückseliger und bewusster, sobald du Gott näherkommst. Nicht betrunken und unbewusst, sondern trunken vor Glückseligkeit. Das ist etwas anderes. Die Wahrheit (Sat) lässt sich nicht verleugnen. Kann jemand hier abstreiten, dass er hier ist? Du weißt, dass du hier bist! Manchmal behaupten Menschen, an nichts zu glauben. Du glaubst an nichts? Glaubst du an das, was du sagst? Du musst wenigstens da sein, um an das zu glauben, was du sagst. Wenn du noch nicht einmal an dich selbst glaubst, dann ist das, was du sagst, ungültig. Ergibt das irgendeinen Sinn?

Lies frühere Einträge

  • Bhagavad Gita, Kapitel 7

    April 10, 2015
    • Die vier Schritte des Yoga
    • Erkenntnis
    • Das eine Bewusstsein
    • Niemandem schaden
    • Bedeutung des Gurus

    Wer bist du?

    April 3, 2015
    • Die kurze Reise des Lebens
    • Forschergeist
    • Zeichen von Intelligenz
    • Glück - Vertrauen & Intuition
  • Akzeptiere und geh weiter!

    April 2, 2015
    • Bedeutung von Ereignissen
    • Ursachen der Dinge
    • Unveränderliche Dinge
    • Verständnis durch Meditation
    • Beginn des Lebens

    Lächle durchs Leben!

    March 25, 2015
    • Frieden im Chaos
    • Lächelnd weitergehen
  • Intelligenz

    March 20, 2015
    • Zeichen von Intelligenz:
    • 1. Wachsamkeit
    • 2. Genaue Beobachtungsgabe
    • 3. Treffender Ausdruck
    • 4. Harmonie bewahren
    • 5. Stress überwinden
    • 6. Jeden Konflikt in etwas Humorvolles verwandeln

    Die neue Perfektion

    March 17, 2015
    • Mach Frustration nicht zur Gewohnheit!
    • Das Leben ist Freude und Schmerz!
    • Verstricke dich nicht im Spiel des Lebens!
    • Bewahre dir deinen Enthusiasmus!
  • Bist du perfekt?

    March 16, 2015
    • Der Grund für Frustration...
    • Warum suchst du nach Perfektion?
    • Perfektion bringt Imperfektion!
    • Prüfe deine eigenen Unvollkommenheiten!

    Nimm das Beste!

    March 8, 2015
    • Arbeite an deinen Eigenschaften!
    • Alles erblüht!
    • Lethargie und Schwerfälligkeit überwinden
  • Du wirst stärker!

    March 6, 2015
    • Fokussiert bleiben!
    • Sinne nicht überbeanspruchen!
    • Betrug in der Partnerschaft
    • Die drei Doshas
    • Gnade und eigene Bemühungen

    Shivaratri

    March 5, 2015
    • Vereinigung von Materie und Bewusstsein
    • Störungen in Geist-Seele-Wesen
    • Das Göttliche nimmt dich an
    • Wohlwollen-Schönheit-Wahrheit
  • Ewige Liebe

    February 28, 2015
    • Sich für die Natur einsetzen
    • Nicht an der Liebe zweifeln
    • Ein scharfer Geist und ein weiches Herz
    • Das Leben ist Erziehung
    • Ehrlichkeit und Engagement im Leben

    Zufriedenheit ist das Tor

    February 23, 2015
    • Zufriedenheit bringt Freiheit
    • Wünsche-Vertrauen-Hingabe
    • Die beiden Gründe für Elend
    • Eine Ehe retten
    • Forderungen zerstören die Liebe