Mehr als 150 000 meditieren mit Sri Sri Ravi Shankar in Buenos Aires

10th of Sep 2012
  Berlin
Deutschland

- Veranstaltungen mit Sri Sri auch am 22. + 23. September in Deutschland -

Gemeinsame Meditation für den Weltfrieden

Buenos Aires, 10. September 2012:  Mehr als 150 000 Menschen meditierten gestern mit Sri Sri Ravi Shankar in Argentiniens Hauptstadt, um ein Zeichen für eine stressfreie, gewaltfreie Welt zu setzen.
Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – im großen Parkareal im Stadtteil Palermo waren die Massen zusammengekommen, um gemeinsam mit dem Begründer von Art of Living für den Frieden zu meditieren.
Tausende Menschen verfolgten das Spektakel via Live Webcast und organisierten in der ganzen Welt zur gleichen Zeit Meditationsveranstaltungen.

Dieses große Ereignis bildete den Höhepunkt in der Südamerikareise von Sri Sri Ravi Shankar, in der er sich wiederholt für eine friedlichere Gesellschaft einsetzte und die Notwendigkeit der Wiederbelebung menschlicher Werte und der Anerkennung unseres Menschseins als unsere höchste Identität betonte. Ein wesentlicher Teil seiner Bemühungen, einen dauerhaften Frieden auf unserem Planeten zu erreichen, ist die Förderung interreligiöser Harmonie und multikultureller Bildung als wichtiges Mittel gegen Fanatismus.

Sehen Sie im Folgenden einen kurzen Videobericht auf Stern.de:

Zahlreiche internationale Medien berichten außerdem über dieses Großereignis, z.B. die Washington Post.

Meditations Großereignis bereits 2011 in Deutschland

Viele erinnern Sie sich noch an das World Culture Festival, das im Juli 2011 das 30-jährige Bestehen der Art of Living Foundation feierte. Mehr als 50 000 Menschen aus 151 Ländern kamen damals im Berliner Olympiastadion zusammen, um die Vielfalt der Kulturen und die Harmonie in der Verschiedenheit zu zelebrieren. Sri Sri Ravi Shankar, Initiator des Festivals und Begründer der Art of Living Foundation, betonte dabei in seiner Ansprache bei der großen Feier, wie wichtig es sei, die Unterschiede der Kulturen als eine Bereicherung anzusehen.
In einer einzigartigen Friedensmeditation kam es für mehrere Minuten im Olympiastadion Stadion zur kompletten Stille. Sehen Sie hier eine kurze Video-Zusammenfassung des World Culture Festivals.

Sri Sri Ravi Shankar kommt nach Aachen, 22. + 23. September

Auf der Rückreise von Südamerika nach Indien wird Sri Sri Ravi Shankar einen Zwischenstop in Aachen einlegen.
Am 22. September besteht die Möglichkeit, an einem Vortrag mit ihm teilzunehmen; im Anschluss daran finden ab Sonntag, 23. September, Kursprogramme mit dem beliebten Weisheitslehrer statt.
 

Sri Sri Ravi Shankar bereist jährlich mehr als 40 Länder, um auf Konferenzen, Symposiums und in persönlichen Begegnungen seine Botschaft von der Wiederbelebung menschlicher Werte und einer stress- und gewaltfreien Welt zu erläutern. Seine Arbeit umfasst ein breites Spektrum und erreicht u.a. die Vereinten Nationen, Gefängnisinsassen, Unterneh­men und Management, notleidende Bauern und Schulkinder. Vom Forbes Magazin wurde Sri Sri Ravi Shankar kürzlich als einer der fünf einflussreichsten Inder benannt.

 

Pressekontakt
Presse@artofliving.de