Schutz des Göttlichen

14th of Aug 2013

Bangalore, India.

Weißt du, das Göttliche beschützt uns auf viele Arten, genauso, wie ein Dach unseren Kopf vor einer herabfallenden Kokosnuss schützt. Es heißt, der Planet Jupiter schütze die Erde. Es gibt viele Meteoriten, die sich in Richtung Erde bewegen und auf die Erde prallen würden. Der Planet Jupiter schützt uns jedoch durch seine enorme gravitative Anziehungskraft vor diesen Meteoriten. Wäre das nicht so, dann hätte die Erde schon längst ein Ende gefunden. Das Göttliche schützt uns genauso, auf viele verschiedene Arten. Als du ein Kind warst, hat es dich in Form von Vater und Mutter beschützt. Wenn du erwachsen bist, schützt es dich in Form des Gurus. So, wie das Augenlid das Auge schützt, schützt uns das Göttliche wie seine eigene Pupille. Es taucht in verschiedenen Formen und auf verschiedene Art auf, um uns zu beschützen. Es gibt deshalb keinen Grund, Angst zu haben.

Gurudev, gestern hast du über Sankalpa Shakti (die Kraft der Intention, um die eigenen Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen) gesprochen. Du hast auch gesagt, manche Sankalpas (Intentionen) würden sich erfüllen, andere nicht. Warum ist das so?
Sri Sri:
Bei einem Sankalpa solltest du immer beten: „Ich möchte das oder etwas Besseres als das!” Die Natur ist viel intelligenter und würde dir gerne das Bestmögliche geben. Wenn deine Sichtweise eng und begrenzt ist, denkst du vielleicht, etwas Bestimmtes sei das Beste für dich. Das Universum weiß es jedoch besser. Solltest du etwas Besseres verdienen, so wird es dir mit Sicherheit das geben.

Read earlier posts

  • Das innere Licht

    April 8, 2014
    • Inneres Licht
    • Liebe
    • Akzeptanz
    • Rache
    • Erfüllte Wünsche
    • Gott treffen

    Warum bin ich niedergeschlagen?

    April 1, 2014
    • Einen Beitrag leisten
    • Zeitqualität
    • Zu viele Wünsche
    • Körperliche Schwäche
    • Zu viel oder zu wenig Aktivität
    • Mangelnde Spiritualität
  • Unsere wichtigste Pflicht

    March 16, 2014
    • Betrachte das Leben als Spiel
    • Schwingungen transportieren mehr als Worte
    • Sei frei von Negativität
    • Der in dir verborgene Heilige
    • 7 Traditionen in Indien
    • Abstimmungen sind Pflicht

    Merkwürdig, aber wahr!

    March 12, 2014
    • Glückseligkeit und Bewusstheit
    • Feiern
  • Gut sein

    March 5, 2014
    • Über andere sprechen
    • Zufriedenheit in der Gesellschaft
    • Seva
    • Erwünscht sein

    Ausgeglichen leben

    February 12, 2014
    • Stabilität im Wissen
    • Mit Verwirrung umgehen
    • Vielfalt erhalten
    • Enthusiasmus ausdrücken
    • Meditation
  • Ausgeglichen leben

    February 12, 2014
    • Stabilität im Wissen
    • Mit Verwirrung umgehen
    • Vielfalt erhalten
    • Enthusiasmus ausdrücken
    • Meditation

    Selbstliebe

    January 10, 2014
    • Sich selbst lieben
  • Das Leben feiern

    December 31, 2013
    • Botschaft füt das neue Jahr
    • Das Leben feiern
    • Gründe für Unzufriedenheit
    • Verlangen loslassen
    • Am Vertrauen festhalten

    Wissen von Sri Sri

    December 19, 2013
    • Gute Jahre
    • Schlechte Nachrichten
    • Zwei Seiten
    • Gesundheit
    • Freude
  • Vergebung

    November 12, 2013
    • Das Prinzip des Vergebens
    • Angst kontrollieren
    • Meditation - Aktivität
    • Spirituelle Übungen
    • Gesunde Ernährung
    • Kampf

    Geheimes Mantra

    October 17, 2013
    • Flüstern des Mantras