Von der Religion zur Spiritualität

Tue, 07/30/2013

Bad Antogast, Germany

Religion ist in meinem Leben zu einem Hindernis geworden. Ich kann nicht weitergehen. Was soll ich tun?
Sri Sri:
Das macht nichts. Bewege dich von der Religion zur Spiritualität. Du bist ein spirituelles Wesen, und das genügt. Jede Religion hat uns etwas Schönes zu bieten. Nimm dir etwas von allen Religionen der Welt und geh weiter. Du musst nicht darin festhängen. Mach dir keine Sorgen.
Nichts kann ein Hindernis sein, wenn du es nicht erlaubst. Du und dein eigener Geist sind es, die etwas zum Hindernis werden lassen. Das geschieht deshalb, weil man dir Schuldgefühle eingeimpft hat, und dir das Gefühl gibt, möglicherweise gegen Gott zu sündigen.
Wie kann es eine Sünde sein, spirituell zu sein?! Wie kann es eine Sünde sein, glücklich zu sein?! Wie kann es eine Sünde sein, liebenswert zu sein und Gutes in der Welt zu tun?! Wie kann es eine Sünde sein, still, ruhig und hingegeben zu sein?!
Diese Schuldgefühle und die Angst, eine Sünde zu begehen, wurden in den Geist der Menschen eingepflanzt. „Tue das nicht, sonst wird Gott dich bestrafen!” Ein Gefühl völliger Verzweiflung und Schwäche tauchen dadurch auf.
Ich sage euch, ihr alle seid wie Diamanten. Ihr seid der tiefe Geist der Freude und der Liebe.
Gott wird nicht ärgerlich auf dich sein, wenn du Yoga und Meditation praktizierst. Es gibt Menschen, die solche Worte verbreiten, wonach östliche Praktiken satanisch seien, und Gott wütend auf dich sein werde. Das ist so dumm!
Gestern erzählte mir jemand, einer seiner Klassenkameraden sei zum Christentum konvertiert und getauft worden. Nun nehme er nicht einmal mehr Prasad (Speisen, die Gott geopfert werden) an. Wenn er ihn zu einer Hochzeit in den Tempel einladen wolle, dann lehne er ab, weil er der Ansicht sei, Christus durch einen Tempelbesuch zu betrügen. Er berühre das ihm angebotene Essen noch nicht einmal.
Das ist so töricht. Es handelt sich hier um falsche Informationen, die Schuld und Angst in den Menschen erzeugen. So etwas ist nicht richtig.
Wir sollten jede Religion respektieren und jedermann einschließen.
Ich kann dir garantieren, dass Gott nicht ärgerlich auf dich sein wird, und du nicht zur Hölle gehen wirst. Kümmere dich nicht um Leute, die anderen Menschen so etwas einimpfen wollen. Geh mit Selbstsicherheit weiter.

Ist das hier der richtige Ort für mich? Es gibt keinen Weg zurück ins normale Leben. Noch nicht einmal mein Ehepartner, der mich liebt, hat meine Aktivitäten bei Art of Living akzeptieren können. Er hat Angst, dass ich verrückt werde!
Sri Sri:
Du musst die Dinge im Gleichgewicht halten. Erschrick niemanden. Du musst für ein Gleichgewicht im Leben sorgen und dafür, dass die Menschen verstehen können!
Art of Living ist nichts Abnormales. Es gehört zum normalen Leben, glücklich zu sein, zentriert zu sein, und die Botschaft von Freude und Glück zu verbreiten. Wir müssen unsere Ausdrucksfähigkeit verbessern.

Warum bin ich hier? Warum habe ich diesen Kurs gemacht? Bin ich normal?
Sri Sri:
Es gibt viele Maßstäbe für Normalität. Wenn du einen tiefen wählst, bist du möglicherweise nicht normal. Von einem höheren Maßstab aus gesehen bist du normal. Wenn du selbst dann nicht normal bist, dann musst du noch viel höher gehen. Was meinst du überhaupt mit normal?
Warum bist du hier? Du solltest diese Frage in einen größeren Zusammenhang stellen. „Warum bin ich hier auf dem Planeten Erde?“ Das ist eine wirklich kostbare Frage.
Ich überlasse dir diese Frage, und du solltest sie aufrechterhalten. Stelle sie dir immer wieder. Dadurch wirst du zu einem großen Philosophen.

Read earlier posts

  • Nimm nichts von niemandem

    June 24, 2014
    • Weder Komplimente noch Beleidigungen annehmen

    Die Frage der Erleuchtung

    June 24, 2014
    • Glücklich sein
    • Über den Geist hinauswachsen
  • Immerwährende Freude

    June 16, 2014
    • Größere Ziele
    • Vertrauen zum Göttlichen
    • Zeit und Fähigkeiten
    • Es gibt eine höhere Macht
    • Prozess des Alterns
    • Wichtigkeit der Spiritualität

    Die Wahrheit über die Ehrlichkeit

    June 14, 2014
    • Ehrlich & geschickt sein
    • Abstimmungen in Indien
    • Fehler bei anderen suchen
  • Intellektuell vs. emotional

    June 13, 2014
    • Kopf und Herz nähren
    • Fülle im Leben
    • Ein Prinzip in verschiedenen Formen
    • Vielfalt
    • Menschen verhalten sich unterschiedlich
    • Eine Göttlichkeit
    • Wissen verbreiten

    Das Wissen überdenken

    June 11, 2014
    • Schweigen
    • Wissen immer wieder hören
    • Besitzergreifend sein
    • Kinder führen
  • Das Prinzip des Karma

    June 1, 2014
    • Alles besteht aus Schwingungen
    • Lächeln trotz Herausforderungen
    • Niemandem etwas Schlechtes antun