Wege des Yoga

 vspace=

Der Pfad des Yoga – der innere Kompass

Der Zweck der Schöpfung ist, von zwei zu einem zu gehen. Zwei impliziert ein Gefühl der Trennung, Trennung die schmerzhaft ist, daher trachtet die Liebe danach eins zu werden. Der Pfad des Yoga führt uns nach Innen, um die Einheit mit dem wahren Selbst zu erfahren.
Es gibt vier Zustände des Bewusstseins:

•    Geist
•    Intellekt
•    Gedächtnis
•    Ego

Wenn der Geist nicht in seiner Mitte ist, ist er ruhelos. Unser Geist denkt, plant und sorgst sich die ganze Zeit; diese Aktivitäten hindern uns daran, hinter den Geist zu blacken, zu sehen wer wir wirklich sind. Wenn es Wellen auf der oberfläche eines Sees gibt, können wir nicht in dessen Tiefe schauen. Ähnlich können wir, solange der Geist nicht ruht, die Harmonie und Einheit in uns nicht erfahren.
Das ist der Grund, warum alle Yoga-Schriften betonen, den Geist zur Ruhe zu bringen.“YogahChitta- Vritti- Nirodhah”. Yoga ist die Zügelung von Gedankenwellen, Yoga is the restraint of thought waves, Modulationen (Vrittis) im Geist. Wenn die Gedanken abgeklungen sind, dann kommt es zu einer Zusammenkunft mit dem höheren Bewusstsein.
Nur wenn der Strudel abklingt, kannst Du die Tiefe des Wassers erkennen. Die Welle mit der Tiefe zu vereinen, das ist Yoga.
 

Yoga is the journey as well as the goal. There are many paths of yoga described in the ancient Indian scriptures.

Just as all rivers lead to the ocean, all paths of Yoga lead to Self-realisation.

Though the journey may begin on any single path of yoga, but for full blossoming and fulfilment an integrated approach is essential.

Those who honour the imperishable, the indefinable, the non-manifest, the omnipresent, the unthinkable, the immovable and the eternal, fixing their mind on God, ever steadfast and endowed with supreme faith, are the best in Yoga.
~ The Bhagawad Gita

Some of the major paths of Yoga:

  • Bhakti Yoga- The Path of Devotion
  • Karma Yoga - The Path of Selfless Service
  • Gnana Yoga - The Path of Knowledge
  • Ashtanga Yoga- The Path of Mental Discipline