What Sri Sri said today archive

Suchergebnisse

  1. Jederzeit glücklich!

    12.05.2015
    Jeder von euch sollte sollte sich als etwas ganz Besonderes empfinden! Denke nicht: "Oh, Gurudev gehört nur der Menge, er is nicht für mich da!" Das musst du korrigieren. Ich möchte dir eine Begebenheit erzählen. In Paris war einst ein großes P ...
  2. Der Pfad des Yoga

    21.04.2015
    (Als Auftakt zum kommenden "International Day of Yoga" am 21. Juni wurde Sri Sri Ravi Shankar eingeladen, über Yoga zu sprechen und eine Meditation zu leiten. Der Event "The Yoga Way" wurde von der indischen Botschaft in Brüssel in Kooperation mit dem Euro ...
  3. Interreligiöse und interkulturelle Harmonie

    24.04.2015
    (Sri Sri spricht in Paris am 24.4. zu den Delegierten der UNESCO über "Interreligiöse und Interkulturelle Harmonie".) Ich denke, drei Dinge sind wichtig im Leben: Bildung, Bildung und nochmals Bildung. Es ist die Bildung, die einen großen Unter ...
  4. Zeit für Frieden

    24.04.2015
    (Fortsetzung von "Interreligiöse und interkulturelle Harmonie") Es gibt vier Quellen der Energie: 1. Nahrung: Wenn in Indien in früheren Zeiten sich jemand merkwürdig verhielt, fragten die Leute, was die Person gegessen hätte und nicht, warum s ...
  5. Der Stachel des Verlangens

    20.04.2015
    Unser Körper ist eine Illusion, er bleibt nicht gleich, sondern verändert sich ständig. Auch unsere Emotionen verändern sich. So gesehen ist also alles eine Illusion.Hast du meinen Tweet über das Glück gelesen? Wenn du jemandem ins Gesicht scha ...
  6. Mein Geburtstagsgeschenk

    13.05.2015
    Wenn es einen Anlass gibt, der so viel Freude bringt und der so viele Menschen dazu inspiriert, ehrenamtliche  Arbeit zu leisten, dann bin ich gerne bereit, viermal im Jahr einen Kuchen anzuschneiden. Ich bin froh, nicht am 29. Februar geboren ...
  7. Diskurs über die Bhagavad Gita in Bali- Tag 1

    02.04.2015
    Yoga ist wie ein Ozean. Yoga bereitet dich darauf vor, höheres Wissen zu empfangen. Wenn es dir schlecht geht, praktizierst du Yoga, um  aus deinem Elend herauszufinden, und das ist der erste Schritt. Wenn du unruhig oder sehr unglücklich bist, ...
  8. Wer bist du?

    30.03.2015
    Was tust du, wenn du an einen neuen Ort gehst? Du stellst dich vor. Du erzählst, wer du bist und woher du kommst, nicht wahr?Lasst uns das von einer umfassenderen Perspektive aus betrachten. Wissen wir, wer wir sind, woher wir gekommen sind und ...
  9. Akzeptiere und geh weiter!

    30.03.2015
    Jede Erfahrung, die du in deinem Leben gemacht hast, hat eine Bedeutung und ist das Resultat oder die Auswirkung von etwas, das in der Vergangenheit geschehen ist. Erkennst  du die Verbindung zwischen Ursache und Wirkung bei den Ereignissen um ...
  10. Lächle durch jede Herausforderung hindurch!

    24.03.2015
    Eine große Herausforderung im Leben ist es, Frieden inmitten des Chaos zu finden. Schau, es gibt so viel Lärm hier! Sagt mir, wie viele von euch haben sich schon durch den vielen  Lärm im Hintergrund irritieren lassen? (Einige im Publikum heben ...
Weitere Suchergebnisse