Spezialkurse mit Christoph Glaser im September

DIE KUNST DES LEBENS TEIL 1- DIE KUNST DES ATMENS Kurs mit dem international bekannten und erfahrenen Kursleiter Christoph Glaser

Spezialkurse mit Leadership Experte Christoph Glaser in Aachen und Bonn im September

Die Teilnehmer des anstehenden „Die Kunst des Atmens“ Seminars in Aachen und Bonn können sich auf ein Kurserlebnis der besonderen Art freuen: Christoph Glaser, internationaler, höchst erfahrener Trainer bei der Art of Living Foundation und sonst in den Boardrooms dieser Welt für Managementtrainings zu Hause, konnte für zwei Seminare gewonnen werden.

Christoph Glaser ist ein international bekannter Leadership- und Meditationstrainer. In den letzten 10 Jahren hat er in über 50 Ländern dieser Welt unterrichtet, u.a. bei Accenture, Boston Consulting Group, General Electric, Shell und der Weltbank. Er verfügt über jede Menge Unterrichtserfahrung und die Kurse mit ihm garantieren viel Freude und Spaß, Inspiration und tiefe Entspannung.

Christoph Glaser vermittelt in seinen Kursen neben den Hauptelementen des „Die Kunst des Atmens Kurses“ auch einige Leadership Elemente.

Weiterhin lernen Teilnehmer:
* Sudarshan Kriya®, eine tiefgreifende Atemtechnik
* Praktisches Wissen zur Verbesserung von Beziehungen am Arbeitsplatz und im Privatleben
* Einblick in die Gesetze, die Geist und Gefühle steuern
* Leichtes Yoga und Stretching für Gesundheit, Kreislauf und Körperentspannung
*  Meditation und überzeugende Atemtechniken
* Entspannungsübungen, die Körper, Geist und Seele und harmonisieren

Die Kunst des Atmens

Ein ruhiger Geist, frei von Anspannung, ist die Grundlage für Kreativität, Inspiration, Klarheit, Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist. Um diese Qualitäten im Menschen zu fördern, bietet die Art of Living Foundation weltweit verschiedene Kursprogramme an. Die Kurse sind inspiriert durch das jahrtausende alte Wissen des Yoga, das Sri Sri Ravi Shankar, der Begründer der Foundation, auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit abgestimmt hat. Die Teilnehmer lernen u.a. Körperübungen, Meditation und vor allen Dingen Atemübungen: Unser Atem ist eine kraftvolle und oft brachliegende Quelle der Stärke. Er verbindet unseren Körper und unseren Geist, unsere Gedanken und Gefühle. Er verbindet die innere Welt der Stille mit der äußeren Welt der Aktivitäten. So wie z.B. Angst  und Wut unseren Atem beeinflussen, können wir mit Atemtechniken, besonders mit der Sudarshan Kriya®, unseren Geist wieder beruhigen  Die Sudarshan Kriya® ist das Herzstück des „Die Kunst des Atmens Kurses“.

Menschen allen Alters und aller Religionen finden in diesen Kursen zusammen, um zur Ruhe zu kommen und Entspannungstechniken zu erlernen.

Dies sind nur einige Aussagen, die unsere Teilnehmer gemacht haben:
"Weniger Stress – mehr Freude und Begeisterung – mehr Effektivität und Produktivität (zu Hause und beruflich) – größere Selbstachtung – bessere Gesundheit – man fühlt sich wohler – man kommt besser mit seinen Mitmenschen klar – bessere Wahrnehmung – es fällt leichter, Entscheidungen zu treffen – man strahlt und wirkt schöner – mit Anti-Aging-Effekt – verjüngend -"

Kurszeiten

Aachen:
7. - 10. September; Anmeldung unter aachen@artofliving.de und hier
Wochentags 19.00 bis 22.00 Uhr
Samstag: 16.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 16.00 Uhr

Bonn:
21. - 24. September, Anmeldung unter m.lorenz@artofliving.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 

Über Christoph Glaser

Christoph Glaser (Schweiz, 40) ist ein renommierter Experte im Bereich Leadership und Good Governance. Seit 2005 dient er als CEO der Leadership und Training Abteilung der International Association for Human Values (www.apexcourse.org) und hat in dieser Funktion bereits in über 50 Ländern der Welt Leadership-Seminare vermittelt, u.a. Führungskräften von Accenture, American Express, Boston Consulting Group, Citigroup, General Electric, Shell Oil und des Welt Bank Institutes.

Christoph Glaser engagiert sich leidenschaftlich für Good Governance und Ethik in der Geschäftswelt und ist seit 2006 Geschäftsführer des World Forum for Ethics in Business (www.wfeb.org), das jährlich über 400 internationale Führungskräfte im Europäischen Parlament in Brüssel zusammenbringt, um neue Leadership Ansätze für nachhaltiges Wirtschaften zu diskutieren. Im Rahmen dieses Forums hat er im 2007 das World Youth Forum kreiert, ein Scholarship Programm, das jungen Menschen im Alter von 18-35 Jahren die Teilnahme an einem einzigartigen Leadership Seminar ermöglicht.  Im Jahr 2008 hat Christoph Glaser die “Peace and Reconciliation in South Asia” Konferenz in Oslo (www.sap2008.org) organisiert und moderiert. Von Juli 2010 – Juli 2011 war Christoph als CEO Teil des Führungsteams des World Culture Festivals (www.worldculturefestival.org), ein einzigartiges interkulturelles Festival mit über 50.000 Menschen aus 151 Ländern im Olympiastadion Berlin.

Christoph Glaser hält ein „Masters for Public Policy“ (MPP) von der Universität Humboldt-Viadrina in Berlin sowie ein BS in Psychologie von der Universität Basel und hat bei der Credit Suisse Basel eine kaufmännische Lehre absolviert.

Er ist ein begeisterter Sportler und Gitarrist und lebt heute in Hergiswil, Schweiz.