Offizielles Profil von Sri Sri Ravi Shankar

Deutschland
September 01, 2017

Sri Sri Ravi Shankar, geboren 1956 in Indien, ist ein weltweit anerkannter Friedensbotschafter und der Begründer von The Art of Living. Seine Vision ist eine gewalt- und stressfreie Welt, die durch die Belebung menschlicher Werte möglich ist.

Er ist der Begründer der Art of Living Foundation (1981) sowie der International Association for Human Values (1997), die in 155 Ländern der Welt aktiv sind. Außerdem ist er der Begründer des World Forum for Ethics in Business, das regelmäßig in Konferenzen im Europäischen Parlament und auf der ganzen Welt zusammenkommt. Alle drei Nichtregierungsorganisationen halten einen Sonderberaterstatus im Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) der Vereinten Nationen inne und sind in zahlreichen anderen internationalen Gremien und Ausschüssen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Entwicklung tätig.


Durch seine Reisen, öffentlichen Ansprachen und Symposiums adressiert Sri Sri Ravi Shankar Themen wie interreligiöse Harmonie, interkultureller Dialog, ökologische Nachhaltigkeit sowie Armutsbekämpfung und neue Ansätze der Friedensarbeit.

Besondere Anerkennung erhielt er für seine erfolgreichen Friedensvermittlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und den FARC Guerillas sowie für seinen Beitrag zum interkulturellen Dialog mit der Ausrichtung des World Culture Festivals im Jahre 2016, zu dem 3,7 Millionen Besucher aus aller Welt kamen.

Sri Sri Ravi Shankar stammt aus der Linie der Gewaltlosigkeit und des Friedens von Mahatma Gandhi. Durch seine Initiativen und Ansprachen betont Sri Sri immer wieder die Notwendigkeit der Wiederbelebung menschlicher Werte und der Anerkennung unseres Menschseins als unsere höchste Identität. Ein wesentlicher Teil seiner Bemühungen, einen dauerhaften Frieden auf unserem Planeten zu erreichen, ist die Förderung interreligiöser Harmonie und multikultureller Bildung als wichtiges Mittel gegen Fanatismus.


Seit fast vier Jahrzehnten setzt sich Sri Sri Ravi Shankar ein für:
• Förderung menschlicher Werte,
• Aufbau von Gemeinschaftsgefühl,
• Förderung sozialer Verantwortung,
• Stärkung interreligiöser Harmonie und
• Verbreitung humanitärer Werte

 

Weiterführende Links

Friedensarbeit von Sri Sri Ravi Shankar (Auszug)


Kolumbien

- FARC Friedensabkommen in Kolumbien - Der Mann hinter dem historische Durchbruch https://www.artofliving.org/de-de/farc-friedensabkommen-kolumbien

- FARC-Rebellen danken auf Gründungskongress von neuer politischer Partei Sri Sri Ravi Shankar https://www.artofliving.org/de-de/presse/farc-gruendungskongress

- Worte der FARC nach den Friedensverhandlungen im Juni 2015 (spanisch) http://www.pazfarc-ep.org/comunicadosfarccuba/item/2823-palabras-de-la-delegacion-de-paz-farc-ep-defrente-a-sri-sri-ravi-shankar.html

 

Indien

Jammu & Kashmir

Friedensinitiativen für Jammu & Kashmir https://www.artofliving.org/in-en/sowing-seeds-of-peace-jammu-kashmir


Nordosten Indiens (Bewaffnete Konflikte durch Separatistische Organisationen)

- Art of Living führt seit vielen Jahren Programme für und Verhandlungen mit Rebellengruppen durch. Sri Sri Ravi Shankar reiste zuletzt im September 2017 wieder in den Nordosten Indiens. Erst Anfang September 2017 haben im Zuge seiner Bemühungen weitere 68 Rebellen der “ULFA” ihre Waffen niedergelegt

- Film (englisch) über die Erfahrungen der Rebellen vor Ort: “Von Militanz zu Meditation” https://youtu.be/1TGSTNTGg-o  
 

Irak

- Überblick zur Arbeit von Sri Sri Ravi Shankar und der Art of Living im Irak: https://www.artofliving.org/de-de/sri-sri-ravi-shankar-besucht-irak
 

Mittlerer Osten

Traumabewältigungsprogramme in den Flüchtlingscamps in Syrien, Jordanien, Libanon
- Das Programm, das von der EU co-finanziert wird, läuft derzeit und ist auf 3 Jahre ausgelegt: https://www.artofliving.org/de-de/presse/syrische-kriegsueberlebende-finden-heilung-durch-art-of-living
 

Pakistan     

https://www.artofliving.org/de-de/sri-sri-ravi-shankar-pakistan  

 

Förderung von interkultureller und interreligiöser Harmonie

Zur Förderung von friedlicher Koexistenz und interreligiösem und interkulturellem Verständnis und Harmonie spricht Sri Sri Ravi Shankar regelmäßig auf Kongressen und Symposiums und organisiert mit der Art of Living Veranstaltungen und Konferenzen.


World Culture Festival
Im März 2016 kamen beim „World Culture Festival“, organisiert von Art of Living, 3,7 Millionen Menschen aus 155 Ländern zusammen, darunter auch Vertreter des Bundestages, des Europaparlaments und insgesamt 2500 religiöse Vertreter fast aller Religionen. Eröffnet wurde das Festival von Indiens Premierminister Narendra Modi.
Bericht: https://www.artofliving.org/de-de/das-world-culture-festival-0

- Ein Auszug von weiteren Initiativen und Ansprachen ist hier einsehbar: https://www.artofliving.org/de-de/ansprachen-und-initiativen

 

Weiterführende Links

Folgende Broschüre gibt einen detaillierten Überblick zur Arbeit von Sri Sri und Art of Living in den letzten drei Jahrzehnten (in englischer Sprache):  https://www.dropbox.com/s/x0bom5q6fmeon4o/Brochure%2035%20years%20The%20Art%20of%20Living.pdf?dl=0

 

Presseberichte (Auszug)

Süddeutsche Zeitung
Die Yogalehrer von "Art of Living" werden gerufen, um in militärischen Konflikten Frieden zu stiften. Ihr Geist wirkt nachhaltig
http://www.sueddeutsche.de/leben/yoga-wenn-der-swami-atmet-werden-selbst-krieger-sanft-1.3519025

 

Zeit
Sri Sri Ravi Shankar meditiert mit Farc-Rebellen und syrischen Kriegsflüchtlingen. Ein Gespräch über Yoga in Krisengebieten und Humanismus
http://www.zeit.de/entdecken/2018-01/indischer-guru-sri-sri-ravi-shankar-meditation

 

Chrismon
Erst Meditation, dann Mediation. So hat der indische Guru Sri Sri Ravi Shankar in Kolumbien geholfen, den Bürgerkrieg zu beenden
https://chrismon.evangelisch.de/artikel/2017/36681/friedensmacher-ein-indischer-guru-hilft-im-friedensprozess-kolumbien?pk_campaign=nl-36918
 

Harvard Business Manager Magazin
Sri Sri Ravi Shankar spricht im Interview mit dem Harvard Business Manager über seine Friedensverhandlungen mit der FARC, über Meditation für Manager sowie ethische Unternehmensführung.
https://www.artofliving.org/de-de/f%C3%BCnf-minuten-mit-sri-sri-ravi-shankar
http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/d-141171046.html


DUB – Deutsche Unternehmer Börse
Meditation entspannt und stärkt das Selbstwertgefühl. Wer sie konsequent praktiziert, kann Berge versetzen – sagt Meditationslehrer Sri Sri Ravi Shankar. Seine Erfolge sprechen für sich. Ein Besuch beim Guru.
https://www.dub.de/newsinhalte/lifestyle/den-erfolg-atmen-teil-1/?iframe=1


Huffington Post
So können wir Frieden finden
http://www.huffingtonpost.de/sri-sri-ravi-shankar-de/frieden-paris-terrorismus_b_8567590.html 
 

„Facing Tomorrow“
Interview mit Sri Sri Ravi Shankar in Jerusalem über Ansätze für ein friedliches „morgen“  https://youtu.be/uTcNhHb5JWo (englisch)
 

Zitate von Sri Sri zum Thema Frieden
http://www.speakingtree.in/blog/quotes-by-sri-sri-ravi-shankar-on-peace (englisch)

 

Über The Art of Living

The Art of Living wurde 1981 von Sri Sri Ravi Shankar gegründet und setzt sich seit 36 Jahren durch humanitäre Projekte und Dienst am Nächsten für eine stressfreie und gewaltfreie Gesellschaft ein. Vom 11. – 13. März feierte die bei den Vereinten Nationen akkreditierte NGO mit dem World Culture Festival das größte Kultur- und Friedensfestival der Welt, zu dem 3,7 Millionen Menschen aus 155 Ländern kamen.

 

Pressekontakt

Presse(at)artofliving.de

 

PDF iconSri Sri Ravi Shankar - Kurzprofil.pdf